R&R CGN

Verein


Am 4. Dezember 2013 wurde der Verein ROOTS & ROUTES Cologne (RRCGN) gegründet. Als Teil des internationalen ROOTS & ROUTES Netzwerks setzt er sich für internationale Jugendarbeit, kulturelle Vielfalt und spartenübergreifende Kunstprojekte ein.

Junge Künstler_innen aus ganz Europa treffen sich in Köln, um gemeinsam eine Bühnenshow zu entwickeln; Ballett trifft auf Breakdance, Visuals auf Violinenklänge, Akrobatik auf arabische Beats: Projekte im internationalen ROOTS & ROUTES Netzwerk verbinden Stile, Sparten und Szenen – vor dem Hintergrund hybrider Stadtgesellschaften in einer globalisierten Gegenwart.

ROOTS & ROUTES Cologne e. V. ist Vollmitglied im internationalen Netzwerk. Zu den Zielen des Vereins gehören die Förderung internationaler Jugendmobilität und diversitätsbewusster Jugendarbeit. Junge Künstler_innen und Medienmacher_innen werden in ihrer kreativen und professionellen Entwicklung sowie ihrer regionalen und internationalen Vernetzung unterstützt.

Das internationale ROOTS & ROUTES Netzwerk wurde 2001 in Rotterdam gegründet und ist inzwischen in 12 Ländern aktiv. RRCGN ist in Deutschland der koordinierende Netzwerkpartner.

RRCGN Gründungssatzung (0.32 MB)