Sie befinden sich hier:

The ROOTS & ROUTES Experience 2024

8. – 25. Juli 2024

40 junge Künstler*innen aus 8 Ländern setzen sich mit dem Umgang von Ungewissheit und dem Überwinden von Herausforderungen auseinander. Die (Ur-)Aufführungen am 23. und 24. Juli verbinden Tanz, Musik, Theater, Foto- und Filmkunst sowie Spoken Word zu einer Erzählung über individuelles und kollektives Wachstum trotz aller Widrigkeiten.

Foto © Thomas Landes

Das Bühnenstück Künstler*innen aus Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien, Litauen, Österreich, Rumänien und der Türkei innerhalb von zwei Wochen aus einer Verbindung ihrer künstlerischen Disziplinen und den sie bewegenden Themen entwickelt.

 

Unter der künstlerischen Leitung eines Teams rund um die Regisseurin und Theatermacherin Antigone Akgün entwickeln die jungen Kunstschaffenden in zwei Wochen eine interdisziplinäre Performance mit dem Titel: „Growing Through Concrete“. Zuschauer*innen werden dazu angeregt in eine Geschichte einzutauchen, in der Wachstum in Zeiten von Unsicherheit und rapiden Veränderungen nicht nur möglich sondern auch magisch ist.

The ROOTS & ROUTES Experience 2024 (#RRXP24) ist ein ROOTS & ROUTES Cologne e. V. Projekt in Kooperation mit: Street Dance Center Salzburg/Österreich, KITKC Kaunas/Litauen, Empreinte Lille/Frankreich, Synergy of Music Theatre Larissa/Griechenland, Fundatia de tineret „Euro Est“ Bukarest/Rumänien, Centro di Creazione e Cultura Florenz/Italien und Blues Derneği Istanbul/Türkei.

Termine

Videos

RRXP News

Statements von Teilnehmenden

Förderung

#RRXP24 ist ein Projekt von RRCGN, wird gefördert vom EU-Programm Erasmus+ Jugend, vom Kinder- und Jugendförderplan des Landes Nordrhein-Westfalen und durch die Stadt Köln. Internationale Projektpartner sind: Street Dance Center Salzburg/Österreich, KITKC Kaunas/Litauen, Empreinte Lille/Frankreich, Synergy of Music Theatre Larissa/Griechenland, Fundatia de tineret „Euro Est“ Bukarest/Rumänien, Centro di Creazione e Cultura Florenz/Italien, Blues Derneği Istanbul/Türkei und Royal Court Theater Liverpool/UK.