R&R CGN

The ROOTS & ROUTES Peer Coach Academy


1. November 2015 – 31. Oktober 2017

Das Projekt „The ROOTS & ROUTES Peer Coach Academy – Ausbildung von Peer Coaches für die kulturpädagogische Jugendarbeit“ (kurz: RRPCA) richtet sich an Jugendliche und junge Erwachsene aus insgesamt 5 Bundesländern, die als Peer Coaches in der kulturpädagogischen Jugendarbeit aktiv werden möchten.

Seit 2008 haben Partnerorganisationen im internationalen ROOTS & ROUTES Netzwerk gemeinsam ein Konzept und Curriculum für eine kulturelle Peer-Coach-Ausbildung entwickelt; für junge Künstler_innen aus den Bereichen Performing Arts und Medien, die gerne als Coaches ihre Kompetenzen an andere Gleichaltrige und Jüngere weitervermitteln wollen; und die sich als Juniordozent_innen in Jugend- und Kultureinrichtungen oder an (Ganztags-)Schulen eine Neben- oder vielleicht sogar Haupttätigkeit aufbauen möchten.

Verbindliche Kernpunkte dieser Ausbildung:
In diesem Projekt kooperieren wir mit Partnern aus verschiedenen Bundesländern. Pro Projektjahr findet ein Durchgang der ROOTS & ROUTES Peer Coach Ausbildung statt, insgesamt sollen 48 Peer Coaches ausgebiltet werden, 32 aus den kooperierenden Bundesländern sowie 16 aus Köln/NRW. Eine Liste der ROOTS & ROUTES Peer Coaches gibt es hier.



Jugendliche / junge Erwachsene (16 bis 27 Jahre), die sich für die ROOTS & ROUTES Peer Coach Ausbildung interessieren, können sich hier informieren und anmelden.

Das Projekt „The ROOTS & ROUTES Peer Coach Academy“ wird gefördert von der Stiftung Deutsche Jugendmarke e. V. und von der HIT-Stiftung.