Sie befinden sich hier:

Creation Potluck 2022

04. August 2022 – 15. August 2022

„Potluck“ ist eigentlich die Bezeichnung für Treffen, bei denen alle Teilnehmenden etwas essbares beisteuern, das dann mit allen geteilt wird. Wichtig dabei: Es gibt normalerweise keine Absprachen darüber, wer was mitbringt. Was dabei herauskommt sind oft vielfältige Buffets, und das ohne viel Mühen. Je mehr Individuen teilnehmen, umso diverser ist oft die Auswahl. Ähnlich wie in diesem Beispiel werden bei diesem Projekt junge Künstler*innen verschiedenster Disziplinen zusammenkommen: zum teilen, inspirieren, lernen und für künstlerische Kollaboration, mit allem was auf den Tisch gebracht wird. So haben alle die Chance, neue Geschmäcker und Rezepte kennenzulernen und auszuprobieren.

Foto © Giannis Chatziantoniou

Dieses Projekt soll junge Künstler*innen (im Alter von 18 bis 30 Jahren) aus 5 verschiedenen europäischen Ländern für Kollaboration über die Grenzen einzelner Kunstformen hinweg zusammenbringen. Auf der Bühne soll ein durchgehender „Fluss“ entstehen; die Show wird gemeinsam mit Coaches und einer künstlerischen Leitung innerhalb von 12 Tagen durch die Teilnehmenden entwickelt.

Das Projekt findet in Salzburg statt und wird ausgerichtet vom Streetdance Center, unserer Partnerorganisation in Österreich.

Das Endergebnis wird dann am 13. und 14. August im Probezentrum Aigen in Salzburg, Österreich uraufgeführt.

 

Termine

Jun 27
All day
Projekt: The ROOTS & ROUTES Experience 2022
Jul 04
19:00 - 21:00
Workshop Kreatives Schreiben
Jul 12
19:00 - 21:00
Momentum Expansion: The ROOTS & ROUTES Experience 2022

Galerie

Förderung

Creation Potluck 2022 ist ein Kooperationsprojekt von Streetdance Center (Salzburg, Österreich) und RRCGN und wird gefördert vom EU-Programm Erasmus+ (Jugend) gefördert; weitere Unterstützung erfährt das Projekt durch die Grundförderung der Stadt Köln für RRCGN als kulturpädagogische Facheinrichtung.