Sie befinden sich hier:

The ROOTS & ROUTES Experience

Was passiert, wenn eine Puppenspielerin aus Athen, ein Schlagzeuger aus Rotterdam und eine Filmemacherin aus Köln zusammen ein Projekt entwickeln? Gemeinsam mit 30 bis 40 weiteren jungen Künstler*innen aus ganz Europa (und darüber hinaus)?

Foto © Nora Schwarz

„The ROOTS & ROUTES Experience“ (#RRXP) ist eine 2008 gestartete Reihe von internationalen Begegnungen, bei der junge Künstler*innen aus 6 bis 10 Ländern gemeinsam eine interdisziplinäre Bühnenperformance entwickeln.

Das passiert in drei Schritten:

  1. Bei einem internationalen Vorbereitungstreffen findet die Gruppe ein gemeinsames Thema.
  2. Daraus entsteht dann in einer zwei-wöchigen Arbeitsphase – meist in der Landesmusikakademie NRW in Heek-Nienborg – ein abendfüllendes Stück, das Ideen und künstlerischen Input aller Beteiligten aufgreift. Eine künstlerische Leitung und professionelle Coaches begleiten die Gruppe durch diesen Prozess.
  3. Nach diesen zwei Wochen geht es nach Köln, wo das Stück uraufgeführt wird – meist gleich zweimal, im Theatersaal des Bürgerzentrums Alte Feuerwache.

Bei #RRXP ist Platz für fast alles: Gerade dadurch, dass alle Teilnehmenden ihre eigenen Erfahrungen, Fähigkeiten und Persönlichkeiten einbringen können, hat jede Experience ein eigenes Gefühl, eine eigene Geschichte und vereint immer wieder urbane, klassische und moderne Kunstformen auf professionellem Level.
Neben der hautnahen Produktionserfahrung von den ersten Ideen bis zum letzten Applaus ist die Teilnahme an #RRXP ein Abenteuer für alle, die am Austausch mit offenen Menschen und an neuen Erfahrungen interessiert sind.

The ROOTS & ROUTES Experience 2017 wurde beim Jugendkulturpreis NRW mit einem von zwei gleichwertigen young.europe.awards ausgezeichnet.

Termine

Juni 2022
Jun 27
27 Juni 2022
The ROOTS & ROUTES Experience 2022

40 junge Künstler*innen aus 8 Ländern treffen sich im Sommer 2022 für zwei Wochen gemeinsamen Lebens und Arbeitens in der Landesmusikakademie NRW in Heek-Nienborg: Die beim preisgekrönten Vorläuferprojekt RRXP17 entwickelten…

News zu The ROOTS & ROUTES Experience Projekten

Statements von Teilnehmenden

Förderung

Unsere bisherigen „The ROOTS & ROUTES Experience“-Projekte wurden alle vom EU-Programm Erasmus+, vom Kinder- und Jugendförderplan des Landes NRW und von der Stadt Köln gefördert.